Pi Control 2.0 und vielen Dank für 2016

Danke für 2015 und Pi Control 2.0

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu und in wenigen Stunden befinden wir uns im Jahr 2016. Mit diesem Artikel möchte ich mich herzlich bei euch, den Lesern dieses Blogs, bedanken und zusammen auf ein erfolgreiches Jahr 2015 anstoßen.

Im Vergleich zu 2014 konnten wir dieses Jahr im Blog circa mehr 75% Nutzer begrüßen. Ganz anders sieht es beim Pi Control aus – allerdings im positiven Sinne. Die Downloadzahlen sind diese Jahr förmlich explodiert. Am 1. August 2014 durfte ich stolz die ersten 1.000 Downloads verkünden (siehe Twitter). Genau ein Jahr später waren es schon über 5.000 Downloads und zum Jahresende hin sind es bereits 7.600. Danke dafür. 🙂

Pi Control 2.0
Pi Control 2.0

Und 2016 wird noch viel besser. Mit Pi Control 2.0 gibt es ein überarbeitetes Design, neue Funktionen und vieles mehr für deinen Raspberry Pi. Da Bilder aber mehr als tausend Worte sagen, ist ab heute auf der neuen Pi-Control.de Seite ein Trailer zu finden, wo Ihr Euch schon mal einen ersten Eindruck vom Pi Control 2.0 machen könnt. Bis Pi Control 2.0 allerdings erscheint, wird es noch eine Weile dauern. Der größte Teil ist bereits fertig – der letzte Feinschliff und das Terminal fehlen noch! Seid gespannt. 😉

2 Gedanken zu „Danke für 2015 und Pi Control 2.0

  1. Hallo und vielen Dank für Pi Control,

    ist wirklich ein klasse Tool und ab sofort Standard auf meinen Pi´s 😉
    Allerdings habe ich das Problem dass auf meiner Plugins-Seite kein „Updates suchen“-Button eingeblendet wird. Mir wird lediglich angezeigt „Keine Plugins installiert oder deaktiviert“. Habe ich bei der Konfiguration was vergessen?

    Danke nochmal,

    ben

    1. Hallo Ben,
      du findest auf der Seite „Plugins“ unten links einen Button „Nach Plugins suchen“. Wenn du auf diesen klickst, bekommst du eine Reihe an Plugins zum installieren angeboten. Bei der Konfiguration kannst du nichts vergessen haben, die hat keine direkte Auswirkung auf die Plugins.

      Gruß
      Willy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.