Beta v0.1.1 des Pi Control verfügbar

Heute möchte ich nun eine neue Version des Pi Control vorstellen. Diese bringt selbst keine sichtbaren Neuerungen mit – lässt sich aber mit einer eigens entwickelten Android-App betreiben. Mit dieser App hast du die Möglichkeit den Raspberry Pi herunterzufahren, neuzustarten, sowie CPU, RAM, Speicher und angeschlossene Geräte auszulesen. Die App ist derzeit nur für Android verfügbar und befindet sich, wie das Pi Control, in der Entwicklung.

Probier doch einfach mal selbst die App aus und entdecke zukünftige Neuerungen ;). Dazu einfach die APK (Android App Dateiformat) auf dein Smartphone kopieren, oder direkt vom Smartphone herunterladen, und installieren.
Tipp: Wenn du bereits das Pi Control der Betaversion 0.1 hast, musst du es hier nicht erneut herunterladen. Die integrierte Update-Funktion im Control Center bietet dir das Update auf Version 0.1.1 an und führt es automatisch durch. Für mehr Informationen: Pi Control -> Einstellungen -> Update.

Um das Raspberry Pi Control zu installieren, muss lediglich das Pi Control im nachfolgendem Link heruntergeladen und in ein Verzeichnis auf dem Pi entpackt werden. Nach dem Kopieren, einfach das Verzeichnis über einen Browser öffnen und die Installation startet (Apache-Server vorausgesetzt).

Wie immer stehe ich für Feedback etc. unter Kontakt zur Verfügung und freue mich über jede Anregung.

#1 Update
Leider ist durch ein Fehler in der Update-Funktion diese verhindert, somit kann diese derzeit nicht genutzt werden. Im aktuellem Download der Betaversion 0.1.1 ist dieser behoben und wird hoffentlich für die nächsten Updates keine Probleme mehr darstellen.
Ich entschuldige mich für diese Unannehmlichkeiten , ist ja auch noch eine Beta. 😀

#2 Update – 08.05.2013
Es ist ein neues Update auf 0.1.2 Beta verfügbar, es wird im Pi Control durch deine Bestätigung installiert und behebt das Problem mit der App.

Downloads

Pi Control [Update – Beta 0.1.2]
Android App

2 Gedanken zu „Beta v0.1.1 des Pi Control verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.