Thermalright HR-02 Macho

Thermalright HR-02 MACHODa ich viel Videos konvertiere und bei entsprechender Last sich meine Intel i5 3570k CPU stark und auf Dauer erhitzte, musste ein neuer und vernünftiger Lüfter her (um Schäden an der CPU zu vermeiden). Nach reichlich Recherchen und Bestenlisten konnte die Wahl nur auf den Thermalright HR-02 Macho fallen.

Kühlleistung

Die Kühlleistung ist ausgezeichnet und bietet noch viel Reserven. Bei mir hat die CPU im Idle ~25-30°C und unter Volllast (3,6 GHZ) bei max. ~50°C. Ich habe nicht die mitgelieferte Wärmeleitpaste verwendet, sondern die Arctic Cooling MX-2 Wärmeleitpaste (4 Gramm), die in ihrer Klasse Spitzenreiter ist (lt. Bestenlisten und Bewertungen)!

Einbau

Der Einbau des Thermalright HR-02 Macho war recht schwierig, doch bei so einem Trümmer wohl auch nötig. Die Anleitung half nicht viel, leider. Mit Hilfe von google konnte ich meine Fragen einigermaßen aufklären. Trotzdem recht enge und schwierige Angelegenheit. Der Lüfter sitzt dann aber bombenfest.

  1. Mainboard ausbauen
  2. beide Metallplaten am Mainboard verschrauben
    – die großen Abstandshalter kommen oben auf das Mainboard
    – darauf die Platte mit dem großen Loch (die Seite an der nur ein Loch ist, kommt parallel zu den RAM-Bänken)
    – auf der Unterseite des Mainboards zuerst die Plastikabstandshalter
    – darauf die andere Metallplatte (x-förmig)
  3. Nun sollte die Grundbefestigung sitzen
  4. Darauf den Kühlkörper schrauben (an beiden äußeren Löchern; Metalldrähte sollten auf Seiten der RAM-Bänke sein)
  5. Lüfter an den ‚Metalldrähten‘ festspannen und an CPU-Fan-Anschluss anschließen

Der Lüfter ist wirklich sehr groß und passte nicht in mein erstes Gehäuse. Also erkundigt euch vorher, ob euer Gehäuse breit genug ist. Der Kühler ist knapp 16cm hoch. In der Breite klappte das noch alles bei einem mATX Gehäuse und Mainboard. Leider versperrt der Lüfter hier möglicherweise einen PCI Slot.

Preis/Leistung

Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt zu 100% und man macht bei dem Kühler nichts falsch, er ist leise, bietet viel Reserven und ist günstig.

Eingebaut: Thermalright HR-02 Macho

Technische Daten

Geeignete Sockel 775/1155/1156/1366/AM2/AM3/AM3+/FM1
Maße (BxHxT) 140x160x102 mm
Anschluss 4-pin PWM
Lüfterleistung 96-125m³/h
Geräuschentwicklung 19-21dB(A)
Gewicht 1000 g
Lüfterdrehzahl 900-1300 rpm

Fazit

Ich kann den Thermalright HR-02 Macho uneingeschränkt weiterempfehlungen und würde diesen jederzeit wieder kaufen. Kaufen kann man den Lüfter ab ca. 45€. Viel Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.