Upgrade auf Debian 9 alias Stretch

Upgrade auf Debian 9 alias „Stretch“

Mit Debian 9 „Stretch“ wird der offizielle Nachfolger von Debian 8 „Jessie“ erscheinen. Debian 8 bildete bisher die Basis für Raspbian. Seit dem 05.02.2017 befindet sich Debian 9 im Full Freeze, was grundlegende Änderungen am Testing-Repository stark einschränkt. Ab diesem Zeitpunkt werden nur noch Release-kritische Änderungen vorgenommen. Es wird also Zeit, sich mit der kommenden […]

weiterlesen

Raspbian: SSH aktivieren

Raspbian: SSH aktivieren

Nach Einrichtung eines neuen Raspberry Pi’s ist es unter Umständen notwendig, SSH zu aktivieren. Den standardmäßig ist dies seit einiger Zeit nicht mehr aktiv. Das soll vor unbefugten Zugriff schützen – denn der ist z. B. durch Einsatz des Benutzers pi mit Standard-Passwort raspberry nicht gegeben. SSH bietet den Vorteil, sich Remote – ohne direkt […]

weiterlesen

Raspberry Pi 3: WLAN verbinden

Raspberry Pi 3: WLAN verbinden

Der Raspberry Pi 3 ist der erste Pi mit integriertem WLAN-Modul. Das erhöht die Flexibilität und Einsatzmöglichkeiten ernorm – zumindest ohne weiteres Zubehör wie WLAN-Stick, einzusetzen zu müssen. Verbaut ist ein Broadcom BCM43438 Chip, der WLAN nach IEEE-802.11 a/b/g/n im 2,4 GHz Band beherrscht. Raspian bringt die erforderlichen Treiber mit, weshalb hier keine Installation / […]

weiterlesen

SD-Karte mit Diskpart formatieren

SD-Karte mit Diskpart formatieren

Mit Diskpart können SD-Karten aus dem Betrieb im Raspberry Pi vollständig wiederhergestellt werden. Das Problem beim Flashen von Images ist, dass dabei kleine Partitionen erstellt werden – und – die Partitionen bzw. SD-Karte nicht mehr wie gewohnt formatiert werden kann: Bzw. nur diese eine, kleine Partition ;). Das führt dazu, dass die eigene 32 GB […]

weiterlesen