Webserver auf dem Raspberry Pi

Über einen Webserver lassen sich Webseiten hosten, doch man kann nicht nur eine Webseite betreiben sondern auch den Raspberry Pi steuern. – Dies ist zum Beispiel über mein Raspberry Pi Contol Center möglich. – Damit dies allerdings auch geht, muss zunächst der Webserver auf dem Raspberry Pi installiert werden, den dieser ist nicht in Whezzy enthalten. […]

weiterlesen

Beta v0.1.1 des Pi Control verfügbar

Heute möchte ich nun eine neue Version des Pi Control vorstellen. Diese bringt selbst keine sichtbaren Neuerungen mit – lässt sich aber mit einer eigens entwickelten Android-App betreiben. Mit dieser App hast du die Möglichkeit den Raspberry Pi herunterzufahren, neuzustarten, sowie CPU, RAM, Speicher und angeschlossene Geräte auszulesen. Die App ist derzeit nur für Android verfügbar und befindet sich, […]

weiterlesen

Motion für den Raspberry Pi

Zwischendurch möchte ich dir das Paket „Motion“ vorstellen, vielleicht hast du davon schon mal gehört, wenn nicht, erkläre ich es noch mal. Motion ist eines von vielen tausenden Paketen für Debian und somit auch für den Raspberry Pi. Mittels Motion kannst du dein Haus, Zimmer, Geschäft oder andere Orte beobachten und aufnehmen. Dazu musst du […]

weiterlesen

Raspberry Pi einrichten

Raspberry Pi einrichten

Bevor mit dem Raspberry Pi gestartet werden kann, müssen kleinere Vorbereitungen unternommen werden. Die Einrichtung umfasst die Vorbereitung der SD-Karte, das Konfigurieren in raspi-config und das Updaten. Danach ist der Pi startklar für die ersten Projekte und Applikationen. Raspian ist das offiziell unterstütze Betriebssystem für den Raspberry Pi. Es basiert auf Debian. Die aktuelle Images […]

weiterlesen